Presse - Eine Auswahl aus dem Archiv

2008 | 2007 | 2006 | 2005 -1998

Kreisblatt am Sonntag - 7.08.2005
"Der Herbstmarkt wirft seine Schatten voraus"
Stadt sucht Teilnehmer für den Festumzug am 10. September

 

Delmenhorster Kreisblatt - 5.06.2005
"Viel Musik und Treckerblubbern beim ersten Frühkonzert der Jugendfeuerwehr"
Platz in Klein Henstedt mit viel Egagement hergerichtet

Und auch die Mitglieder des Delmenhorster Spielmanns- und Fanfarenzug hat es gestern nicht nur zum Stadtfest, sondern auch zum ersten Frühkonzert der Jugendfeuerwehr Schulenberg - Horststedt - Klein Henstedt gezogen.

 

Kreisblatt am Sonntag - 31.10.2004
"Laternen in Annenheide"

Jede Menge Laternenbummler waren am Freitagabend ab 18:30 Uhr beim Laternenumzug des Delmenhorster Spielmanns- und Fanfarenzug (DSF) in Annenheide unterwegs. Los ging es beim Vereinsheim Annenheider Krug. Nach dem "Zug durch die Gemeinde" gab es noch heißen Kakao und eine Kinderdisko für die Kleinen. Die Tanzgruppe des DSF  führte im Annenheider Krug noch ein Programm vor.

 

Kreisblatt am Sonntag - 2.05.2004
"Tradition und Vergnügen"

(...) In Annenheide sorgte der Delmenhorster Spielmanns- und Fanfarenzug für die Musik. Foto: Andreas Nistler
 

 

Delmenhorster Kreisblatt - 6.04.2002
"Neue Töne beim Spielmanns- und Fanfarenzug"

Mit Unerhörtem, oder zumindest Ungehörtem, ist womöglich demnächst beim Delmenhorster Spielmanns- und Fanfarenzug zu rechnen. Schließlich gib seit der Hauptversammlung ein fast komplett neuer Vorstand den Ton an. Den Vorsitzenden Wolfgang Große (Mitte) unterstützen Schriftführer Burkhard Mannstein, der zweite Vorsitzende Uwe Kukat und Pressewartin Cornelia Wessels sowie als einziges Mitglied des alten Vorstands Kassenwart Klaus Sindermann (von links).
Wer Lust hat, musikalisch mitzumarschieren, der kann ohne Vorkenntnisse einsteigen. Gesucht werden beispielsweise Aktive für Lyra eine Art senkrechtes Xylophon), Querflöte, Trommel - und natürlich Fanfare. Und weil man im Rhythmus bekanntlich immer mit muss, ist auch die Tanzgruppe für Nachwuchs jederzeit offen. Interessierte können bei den regelmäßigen Übungsabenden dienstags und mittwochs ab 18.30 Uhr in der Grundschule Annenheide vorbeischauen. (ute/ Foto: privat)

 

A-Eins - 10.09.2000

 

Kreisblatt am Sonntag - 13.06.1999
"Mischung kommt an"
Stadtfest mit zehntausenden Besuchern

 

Delmenhorster Kurier - 10.05.1999
"Im Sternmarsch durch die City" (Titelseite)
Schützenvereine und Musikzüge trafen sich auf dem Rathausplatz/ 500 Aktive waren auf den Beinen

 

A-Eins- 18.10.1998
"Spielmannszug mit neuer Leiterin"
Indra Mannstein jetzt an der Spitze des Spielmanns- und Fanfarenzuges

Delmenhorst (is) Nach 15 Jahren hat es beim Delmenhorster Spielmanns- und Fanfarenzug jetzt Veränderungen gegeben Tambourmajor und Vorsitzende: Günter Heidemann übergab die Leitung des Spielmannszuges an Indra Mannstein. Heidemann steht dem Verein auch weiterhin vor, bei Bedarf will er als Stabführer und aktiver Musiker zur Verfügung stehen. Sylvia Denda hat die Leitung der Tanzgruppe an Sabrina Kukat übergeben. Jetzt ist sie als stellvertretende Leiterin tätig.
Dem Delmenhorster Spielmanns- und Fanfarenzug gehören rund 150 Mitglieder an. Der Schwerpunkt liegt in der Jugendarbeit. Jeder hat Gelegenheit, in den Gruppen des Vereins mitzuwirken. Übungsabende finden außerhalb der Ferien mittwochs in der Annenheider Grundschule statt. Beginn ist um 18.30 Uhr.

 

 Weser Kurier- 13.09.1998
"Ein Hauch von Karneval lag in der Luft"
Delmenhorster Kramermarkt wurde gestern mit farbenprächtigem Umzug eröffnet

 

A-Eins - 13.09.1998
"Der Hammerschlag sitzt"

Herbstmarkt ist eingeläutet - bis Mittwoch warten viele spannende Erlebnisse

(...) Dann erklingen die Klänge der Spielmannszug-Trompeter. Vom Wasserturm trompeten sie den Herbstmarkt ein. Hunderte Köpfe blicken nach oben. (...)

 

 

2008 | 2007 | 2006 | 2005 -1998